Multipanel UK wird umweltfreundlicher!

Das neue Zentrum hat eine Kapazität von 2,4 Tonnen LDPE-Pellets pro Stunde und diese können für das Kernmaterial in einigen unserer ALUPANEL®-Platten verwendet werden. Es ist auch ein wesentlicher Bestandteil des Gesamtziels, bei unserem betrieblichen Produktionsprozess keine Abfälle zu verursachen, da Aluminiumschrott zum Recycling geschickt und Kunststoffe aus der Produktionslinie im neuen Inhouse-Center recycelt werden.


Daniel Lewis, unser Einkaufsmanager, sagte: „Unsere beiden Produktionslinien haben eine gemeinsame Kapazität, um 3 Tonnen LDPE pro Stunde zu verbrauchen. Wenn wir also die Versorgung mit geeigneten Kunststoffabfällen aufrechterhalten können, können wir letztendlich 80% unseres Bedarfs produzieren und gleichzeitig einen erheblichen Bedarf decken Abfallmenge von der Deponie entfernt. “

Der im neuen Zentrum hergestellte Kunststoff schmilzt bei einer niedrigeren Temperatur als einige andere Kunststoffe und benötigt daher weniger Energie, um sich auf eine optimale Verarbeitbarkeit zu erwärmen. Die daraus resultierende Reduzierung des Energieverbrauchs wird die Umweltauswirkungen der Produktion weiter verringern und somit die Umweltfreundlichkeit der hier hergestellten Paneele erhöhen.

Herr Lewis fügte hinzu: „Die Art von Kunststoffen, die wir benötigen, wird derzeit in Kent nicht recycelt. Daher wären wir sehr daran interessiert, mit Unternehmen oder Behörden zu sprechen, die derzeit große Mengen an LDPE-Abfällen haben, die sie nicht umweltfreundlich entsorgen können. ”

×